Volksblatt Werbung
Der Ruggeller Adventsmarkt wird dieses Jahr nicht stattfinden. (Archivfotos: ZVG)
Coronavirus
Liechtenstein|28.09.2020 (Aktualisiert am 28.09.20 15:37)

Ruggeller Adventsmarkt 2020 ist abgesagt

RUGGELL - Das OK der Gemeinde Ruggell rund um den Adventsmarkt hat am Montag nach reiflicher Überlegung und ausführlichen Abklärungen entschieden, den diesjährigen Adventsmarkt am 28. November 2020 abzusagen.

Der Ruggeller Adventsmarkt wird dieses Jahr nicht stattfinden. (Archivfotos: ZVG)

RUGGELL - Das OK der Gemeinde Ruggell rund um den Adventsmarkt hat am Montag nach reiflicher Überlegung und ausführlichen Abklärungen entschieden, den diesjährigen Adventsmarkt am 28. November 2020 abzusagen.

Die Risiken und der organisatorische Aufwand stehen letztlich in keinem Verhältnis, wie die Gemeinde Ruggell in der Medienmitteilung vom Montag schreibt. "Das Flair und das Ambiente, die genau den Ruggeller Adventsmarkt ausmachen, bleiben mit Blick auf die Abstandsregeln, mögliche Schutzmaskenpflicht, Desinfektionsspender und Teilnahmelisten schlicht auf der Strecke. Der Ausschank von Getränken und Essen könnte nur in einem sehr geschützten Rahmen erfolgen", so die Gemeinde. "Musikalische Beiträge wären nicht möglich, an den Nikolausbesuch ist gar nicht zu denken."

Auch sei ersichtlich, dass viele Personen von sich aus in dieser unsicheren Zeit grundsätzlich Menschenansammlungen vermeiden. "Diese Unsicherheit überwiegt bei uns allen - die Gesundheit aller geht vor. Aufgrund der intensiven Vorbereitungszeit musste dieser Entscheid bereits jetzt gefällt werden", wie die Gemeinde schreibt. Das OK behalte sich jedoch die Idee vor, kurzfristig einen kleineren Anlass im Rahmen des "Adventslichts" zu veranstalten, sollten die Möglichkeiten dann gegeben sein.

Das OK hat alle Optionen durch­gespielt und ist zum Schluss gekom­men: Der Adventsmarkt findet nicht statt.

"Da auch viele Weihnachtsfeiern in den Restaurants ausfallen, bitten wir alle, die Restaurants zu unterstützen", so die Gemeinde. "Nach dem Motto des diesjährigen Staatsfeiertages 'Zemma im klina fiira' wurden in den letzten Monaten in den Landeszeitungen, im Underloft oder mit Briefen Gutscheine verteilt, welche in den Ruggeller Gastronomiebetrieben einlösbar sind. Geniessen Sie die Vorweihnachtszeit in einer gemütlichen Runde mit ihrer Familie, ihren besten Freunden oder Kollegen und dies bei köstlichen Speisen oder bei einem feinen Drink in einem der vielseitigen und sehr einladenden Ruggeller Gastronomiebetrieben." 

Die Gemeinde hofft, dass im kommenden Jahr wieder ein schöner Adventsmarkt inkl. "Dorfplatz" organisieren kann, um gemeinsam das erste Adventswochenende 2021 mit dem gewohnten Flair und Ambiente zu geniessen.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|27.09.2020 (Aktualisiert am 28.09.20 09:53)
Liechtensteins Nachbarn ziehen nach und nach Coronaschrauben wieder an
Volksblatt Werbung