Der Rheindamm wird derzeit auf seinen Zustand überprüft. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|23.09.2020

Kurzzeitige Sperrungen des Rheindamms wegen Untersuchung

VADUZ - Derzeit finden auf dem Rheindamm von Balzers bis nach Ruggell Untersuchungen der wasserseitigen Böschung statt. Die Arbeiten dienen dazu, um festzustellen, wie gut der Zustand des bald 100-jährigen Damms noch ist. Aus diesem Grund sind im Verlauf der kommenden zwei Wochen hin und wieder einzelne Stellen des Damms für wenige Stunden gesperrt.

Der Rheindamm wird derzeit auf seinen Zustand überprüft. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Derzeit finden auf dem Rheindamm von Balzers bis nach Ruggell Untersuchungen der wasserseitigen Böschung statt. Die Arbeiten dienen dazu, um festzustellen, wie gut der Zustand des bald 100-jährigen Damms noch ist. Aus diesem Grund sind im Verlauf der kommenden zwei Wochen hin und wieder einzelne Stellen des Damms für wenige Stunden gesperrt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, warum es notwendig ist, gewisse Teile des Rheindamms während den Untersuchungen zu sperren. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 18:00
Contact-Tracerin Müller-Scheibelhofer: «Wir sind momentan sieben Tage die Woche im Einsatz»
Volksblatt Werbung