Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|20.09.2020 (Aktualisiert am 20.09.20 13:00)

Ein weiterer laborbestätigter Coronafall in Liechtenstein

VADUZ - Wie die Regierung am Samstag mitteilte, wurde innerhalb des letzten Tages ein zusätzlicher Fall gemeldet. Die Ansteckung fand gemäss Mitteilung wahrscheinlich im familiären Umfeld statt. Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete damit bisher insgesamt 113 laborbestätigte Fälle bei Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind. Bisher trat ein Todesfall im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung auf. 109 erkrankte Personen sind gemäss Regierung in der Zwischenzeit wieder genesen.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Wie die Regierung am Samstag mitteilte, wurde innerhalb des letzten Tages ein zusätzlicher Fall gemeldet. Die Ansteckung fand gemäss Mitteilung wahrscheinlich im familiären Umfeld statt. Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete damit bisher insgesamt 113 laborbestätigte Fälle bei Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind. Bisher trat ein Todesfall im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung auf. 109 erkrankte Personen sind gemäss Regierung in der Zwischenzeit wieder genesen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|19.09.2020 (Aktualisiert am 19.09.20 10:45)
Die Maskenpflicht wurde nicht aus dem Bauch heraus beschlossen
Volksblatt Werbung