Volksblatt Werbung
Jede Schule darf ihr Schutzkonzept auf ihren Standort anpassen. Generell hätten sich die einzelnen Konzepte inzwischen alle bewährt. (Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|05.09.2020

Schutzkonzepte greifen: Corona ist bei den Schülern «omnipräsent»

VADUZ - Drei Wochen nach Schulbeginn zieht das Schulamt eine erste Bilanz aus den Schutzkonzepten. Im Schulhaus halte sich die Mehrheit an die Vorgaben. Auf dem Schulweg liess dieses Pflichtgefühl aber teils noch zu wünschen übrig.

Jede Schule darf ihr Schutzkonzept auf ihren Standort anpassen. Generell hätten sich die einzelnen Konzepte inzwischen alle bewährt. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Drei Wochen nach Schulbeginn zieht das Schulamt eine erste Bilanz aus den Schutzkonzepten. Im Schulhaus halte sich die Mehrheit an die Vorgaben. Auf dem Schulweg liess dieses Pflichtgefühl aber teils noch zu wünschen übrig.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, welche Verstösse gegen die Hygiene- und Abstandsmassnahmen es bereits gab und wo generell die Schwierigkeiten liegen. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|04.09.2020 (Aktualisiert am 04.09.20 17:16)
14 Personen neu infiziert, sechs wieder genesen
Volksblatt Werbung