Volksblatt Werbung
Gebi Schurti. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|24.08.2020

Berufsjäger Gebi Schurti übt Kritik an den Plänen der Regierung

TRIESEN - Um junge Bäume zu schützen und Liechtensteins Wälder zu stärken, will die Regierung die Wildanzahl nochmals deutlich reduzieren. Dass der vermehrte Abschuss durch staatliche Wildhüter erfolgen soll, missfällt aber der Jägerschaft.

Gebi Schurti. (Foto: Michael Zanghellini)

TRIESEN - Um junge Bäume zu schützen und Liechtensteins Wälder zu stärken, will die Regierung die Wildanzahl nochmals deutlich reduzieren. Dass der vermehrte Abschuss durch staatliche Wildhüter erfolgen soll, missfällt aber der Jägerschaft.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 280 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|07.08.2020 (Aktualisiert am 07.08.20 12:50)
Gstöhl: «Auch bei anderen gefährlichen Krankheiten haben wir keine Impfpflicht»
Volksblatt Werbung