Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Fackelträger stammten aus dem In- und Ausland. Ebenfalls war alles an Alterskategorien dabei: Von Kindern bis hin zu älteren Damen und Herren. (Fotos: Michael Wanger)
Staatsfeiertag
Liechtenstein|16.08.2020

Rund 150 Fackelträger brachten den Fürstensteig zum Leuchten

TRIESENBERG - Noch nie waren die Höhenfeuer und der Fackelzug am Staatsfeiertag so umfangreich wie dieses Jahr. Weder gab es jemals 90 Höhenfeuer, noch nahmen 150 Personen am Fackelzug teil. Der Leiter des Fackelzugs, Remo Gstöhl, freut sich, dass das Wetter mitgespielt hat und auch alle Teilnehmer wieder heil in Gaflei angekommen sind.

Die Fackelträger stammten aus dem In- und Ausland. Ebenfalls war alles an Alterskategorien dabei: Von Kindern bis hin zu älteren Damen und Herren. (Fotos: Michael Wanger)

TRIESENBERG - Noch nie waren die Höhenfeuer und der Fackelzug am Staatsfeiertag so umfangreich wie dieses Jahr. Weder gab es jemals 90 Höhenfeuer, noch nahmen 150 Personen am Fackelzug teil. Der Leiter des Fackelzugs, Remo Gstöhl, freut sich, dass das Wetter mitgespielt hat und auch alle Teilnehmer wieder heil in Gaflei angekommen sind.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie nicht nur, was die Fackelträger am Abend des 15. August erwartete, sondern sehen Sie sich auch ein paar Impressionen von der Wanderung an. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|16.08.2020
Staatsfeiertag 2000: Dialog von Volk und ­Monarchie
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung