Fotos: Beat Schurte, Schaan / LI LA SgAV_11_0239_007 / SgAV_11_0239_012
Staatsfeiertag
Liechtenstein|16.08.2020 (Aktualisiert am 16.08.20 10:32)

Staatsfeiertag 1990: Traditionelles mit Neuem verbinden

Der Staatsfeiertag 1990 ist als ganz besonderer Staatsfeiertag in die Geschichte eingegangen. Nach dem Vorbild früherer Wechsel auf dem Fürstenthron wurde der Festakt zu einer Huldigungsfeier für den neuen Fürsten. Alles, was mit dem Staatsfeiertag zu tun hatte, war auf die Verbindung von Traditionellem mit Neuem ausgerichtet – auch das Feuerwerk, das neue Elemente bot, obwohl die ergänzende «gigantische Lasershow» nicht
gezeigt werden konnte, weil der Regen ein paar Tage vorher die Geräte beschädigt hatte.

Fotos: Beat Schurte, Schaan / LI LA SgAV_11_0239_007 / SgAV_11_0239_012

Der Staatsfeiertag 1990 ist als ganz besonderer Staatsfeiertag in die Geschichte eingegangen. Nach dem Vorbild früherer Wechsel auf dem Fürstenthron wurde der Festakt zu einer Huldigungsfeier für den neuen Fürsten. Alles, was mit dem Staatsfeiertag zu tun hatte, war auf die Verbindung von Traditionellem mit Neuem ausgerichtet – auch das Feuerwerk, das neue Elemente bot, obwohl die ergänzende «gigantische Lasershow» nicht
gezeigt werden konnte, weil der Regen ein paar Tage vorher die Geräte beschädigt hatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 1219 Worte in diesem Plus-Artikel.
(um)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|16.08.2020 (Aktualisiert am 16.08.20 10:24)
Staatsfeiertag 1980: Demokratie setzt Verantwortung voraus
Volksblatt Werbung