Volksblatt Werbung
Fischwart Magnus Büchel. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|14.08.2020 (Aktualisiert am 14.08.20 09:16)

"Ohne unsere Hilfe wäre es um den Fischbestand bitter bestellt"

RUGGELL - Damit die Fische nicht gänzlich aus Liechtensteins Bächen verschwinden, hat im Fischereiverein Liechtenstein ein Paradigmenwechsel stattgefunden. Nicht mehr der Fang steht im Vordergrund, sondern die Lebensräume und die Arterhaltung der Fische.

Fischwart Magnus Büchel. (Foto: Paul Trummer)

RUGGELL - Damit die Fische nicht gänzlich aus Liechtensteins Bächen verschwinden, hat im Fischereiverein Liechtenstein ein Paradigmenwechsel stattgefunden. Nicht mehr der Fang steht im Vordergrund, sondern die Lebensräume und die Arterhaltung der Fische.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 20 Absätze und 1046 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00
Das schrieb das «Volksblatt» am 25. September
Volksblatt Werbung