Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Seit 1947 für die Stromversorgung des Landes zuständig: Die Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW). Hier eine Aufnahme der Zentrale aus dem Jahre 1987.  (Fotos: «Volksblatt»-Fotoarchiv)
Anno Dazumal
Liechtenstein|12.08.2020

Das Stromnetz und der geplatzte Traum von der Unabhängigkeit

SCHAAN - Liechtenstein versuchte schon früh zum Selbstversorger in Sachen Elektrizität zu werden. Und es gab tatsächlich Zeiten, in denen das vorübergehend gelang. Inzwischen liegt die Eigenversorgung aber bei nur noch 20 Prozent.

Seit 1947 für die Stromversorgung des Landes zuständig: Die Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW). Hier eine Aufnahme der Zentrale aus dem Jahre 1987.  (Fotos: «Volksblatt»-Fotoarchiv)

SCHAAN - Liechtenstein versuchte schon früh zum Selbstversorger in Sachen Elektrizität zu werden. Und es gab tatsächlich Zeiten, in denen das vorübergehend gelang. Inzwischen liegt die Eigenversorgung aber bei nur noch 20 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Blicken Sie zurück auf die Anfänge des liechtensteinischen Stromnetzes und dessen Entwicklung über die Jahrzehnte hinweg. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|03.08.2020
Mit der Staatsgarantie auf wirtschaftlicher Berg- und Talfahrt
Volksblatt Werbung