Volksblatt Werbung
«Gross» gefeiert wird lediglich am Säntis, dort wurde bereits am Freitag die grösste Fahne der Schweiz entrollt – ohne Schranz. (Foto: Keystone)
Vermischtes
Liechtenstein|01.08.2020

«Auf gute Nachbarschaft»: Die Schweiz feiert den 1. August dezent

BERN/VADUZ - Die Nationalfeierlichkeiten zum heutigen 1. August fallen in der Schweiz wegen der Coronapandemie gezwungenermassen etwas kleiner aus als vor der Krise. Wie auch in Liechtenstein am 15. August wird vornehmlich im privaten Kreis gefeiert.

«Gross» gefeiert wird lediglich am Säntis, dort wurde bereits am Freitag die grösste Fahne der Schweiz entrollt – ohne Schranz. (Foto: Keystone)
Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:51 (Aktualisiert gestern 18:58)
Zu wenig Schnee: Malbun startet erst am 12. Dezember in die Wintersaison
Volksblatt Werbung