Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bei der heutigen Medienkonferenz präsentierte Liechtenstein Marketing das Konzept für den Staatsfeiertag 2020. Von links: Tanja Cissé, Natascha Marxer, Stefan Frommelt, Michelle Kranz, Vibeke Vögeli und Constantin Frommelt. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|08.07.2020 (Aktualisiert am 08.07.20 20:55)

Staatsfeiertag 2020 unter dem Motto "Zemma im klina fiira"

VADUZ - Der Staatsfeietag präsentiert sich heuer in einer alternativen Form. Kleine Feste im Familien- und Freundeskreis, anstatt Volksfest im Städtle und ein leuchtendes Liechtenstein am Abend, an Stelle eines Feuerwerks, sind dieses Jahr zentrale Bestandteile der Feierlichkeiten.

Bei der heutigen Medienkonferenz präsentierte Liechtenstein Marketing das Konzept für den Staatsfeiertag 2020. Von links: Tanja Cissé, Natascha Marxer, Stefan Frommelt, Michelle Kranz, Vibeke Vögeli und Constantin Frommelt. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Der Staatsfeietag präsentiert sich heuer in einer alternativen Form. Kleine Feste im Familien- und Freundeskreis, anstatt Volksfest im Städtle und ein leuchtendes Liechtenstein am Abend, an Stelle eines Feuerwerks, sind dieses Jahr zentrale Bestandteile der Feierlichkeiten.

Das Jahr 2020 verläuft Corona-bedingt anders als geplant. Dass dies auch Auswirkungen auf den Staatsfeiertag in diesem Jahr haben wird, zeichnet sich bereits am 24. April ab, als die Regierung das Volksfest im Städtle in Vaduz und das Feuerwerk abgesagt und Liechtenstein Marketing mit der Ausarbeitung eines Alternativen Konzeptes beauftragt hat.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 399 Worte in diesem Plus-Artikel.
(am)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|24.04.2020 (Aktualisiert am 25.04.20 07:56)
Staatsfeiertag findet dieses Jahr nicht wie gewohnt statt
Volksblatt Werbung