Volksblatt Werbung
Ntumba Adao Beck wünscht sich, dass junge Erwachsene wie sie eine Plattform bekommen, um sich offen über Rassismus austauschen zu können. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|19.06.2020

Ntumba Adao Beck: «Wir müssen lauter werden und Leuten eine Plattform bieten»

VADUZ - Ntumba Adao Beck ist 21 Jahre alt und Liechtensteinerin. Sie erklärt im Gespräch mit «Volksblatt.li», wie sie Rassismus hierzulande erlebt. Zudem zeigt sie Möglichkeiten auf, was jeder Einzelne unternehmen kann, um gegen Rassismus anzukämpfen.

Ntumba Adao Beck wünscht sich, dass junge Erwachsene wie sie eine Plattform bekommen, um sich offen über Rassismus austauschen zu können. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Ntumba Adao Beck ist 21 Jahre alt und Liechtensteinerin. Sie erklärt im Gespräch mit «Volksblatt.li», wie sie Rassismus hierzulande erlebt. Zudem zeigt sie Möglichkeiten auf, was jeder Einzelne unternehmen kann, um gegen Rassismus anzukämpfen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 1527 Worte in diesem Plus-Artikel.
(am)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 38 Minuten (Aktualisiert vor 38 Minuten)
Kollision mit Schneepflug in Malbun
Volksblatt Werbung