Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Menschen mit Migrationshintergrund würden gerne dazugehören, sehen sich jedoch immer wieder mit Formen von Alltagsrassismus konfrontiert. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|19.06.2020 (Aktualisiert am 19.06.20 08:02)

Alltagsrassismus auch in Liechtenstein spürbar

VADUZ - Wie die aktuelle Integrationsstudie zeigt, fühlen sich viele Menschen mit Migrationshintergrund in der liechtensteinischen Gesellschaft teils ausgegrenzt. Auch Ntumba Adao Beck hat seit ihrer Kindheit mit Rassismus zu kämpfen.

Menschen mit Migrationshintergrund würden gerne dazugehören, sehen sich jedoch immer wieder mit Formen von Alltagsrassismus konfrontiert. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Wie die aktuelle Integrationsstudie zeigt, fühlen sich viele Menschen mit Migrationshintergrund in der liechtensteinischen Gesellschaft teils ausgegrenzt. Auch Ntumba Adao Beck hat seit ihrer Kindheit mit Rassismus zu kämpfen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 289 Worte in diesem Plus-Artikel.
(am)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 19:26
Schellenberg: Diese Verbesserungen bringt der Fahrplan 2021
Volksblatt Werbung