Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Geschäftsführer der Flüchtlingshilfe Liechtenstein, Thomas Lendi. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|04.06.2020

Deutlich weniger Asylsuchende kamen 2019 nach Liechtenstein

VADUZ - Die 2018 begonnene Trendwende zu weniger Asylgesuchen und weniger Betreuungstagen hat sich 2019 fortgesetzt. Im Jahresbericht zieht der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein Bilanz, Thomas Lendi spricht von einem Jahr der Konsolidierung.

Geschäftsführer der Flüchtlingshilfe Liechtenstein, Thomas Lendi. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die 2018 begonnene Trendwende zu weniger Asylgesuchen und weniger Betreuungstagen hat sich 2019 fortgesetzt. Im Jahresbericht zieht der Verein Flüchtlingshilfe Liechtenstein Bilanz, Thomas Lendi spricht von einem Jahr der Konsolidierung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 454 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:55 (Aktualisiert gestern 18:19)
Gamprin will Pumptrack-Anlage bei der Grossabünt behalten
Volksblatt Werbung