Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|23.05.2020 (Aktualisiert am 23.05.20 16:40)

Weiterhin keine neuen Infektionen mit Coronavirus

VADUZ/BERN - Liechtenstein verzeichnete auch weiterhin bisher insgesamt 82 laborbestätigte Fälle von Personen, die hierzulande wohnhaft sind. In der Schweiz gab es hingegen einige wenige neue Fälle. 

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ/BERN - Liechtenstein verzeichnete auch weiterhin bisher insgesamt 82 laborbestätigte Fälle von Personen, die hierzulande wohnhaft sind. In der Schweiz gab es hingegen einige wenige neue Fälle. 

Innerhalb des vergangenen Tages wurden keine zusätzlichen Fälle gemeldet, teilte das Ministerium für Gesellschaft am Samstag mit. Seit Beginn der Pandemie trat ein Todesfall im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung auf.

18 neue Ansteckungen in der Schweiz

In der Schweiz sind innerhalb eines Tages 18 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden, fünf mehr als am Freitag. Insgesamt gab es 30 725 laborbestätigte Fälle, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Samstag mitteilte. Die Fallzahlen unterliegen einer wöchentlichen Schwankung mit tieferen Zahlen am Wochenende. Auf 100»000 Einwohnerinnen und Einwohner gab es 358 Ansteckungen.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit COVID-19 in allen Kantonen zusammen betrug nach einer Zählung der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Samstagmittag 1903, einer mehr als noch am Vortag gemeldet waren. Keystone-SDA analysiert die auf den Internetseiten der Kantone vorliegenden offiziellen Daten.

Das BAG gab die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit COVID-19 mit unverändert mit 1641 an. Das Bundesamt bezieht sich auf die Meldungen, die die Laboratorien sowie Ärzte im Rahmen der Meldepflicht bis Samstagmorgen übermittelt hatten. Die Zahl könne deshalb von den Zahlen der Kantone abweichen, schreibt das BAG. In der Schweiz  wurden bislang insgesamt 367 037 Tests durchgeführt. Davon waren nach Angaben des BAG 10 Prozent positiv.

(ikr/sda/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|23.05.2020 (Aktualisiert am 23.05.20 08:36)
Am Ende bleibt das Homeoffice
Volksblatt Werbung