Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Verbrennungsanlage in Buchs versorgt die umliegenden Gemeinden mit Fernwärme. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|22.05.2020

VfA setzte 2019 auf sein wichtigstes Exportgut: Wärme

SCHAAN / BUCHS - Der Verein für Abfallentsorgung (VfA) konnte sein Fernwärmenetz 2019 weiter ausbauen – vor allem in Liechtenstein. Trotz unvorhersehbaren Kosten beim Ausbau der Leitungen ist der Verein guter Dinge für die Zukunft. Alleine vergangenes Jahr konnte der VfA fünf neue Liegenschaften im Land in sein Netz aufnehmen.

Die Verbrennungsanlage in Buchs versorgt die umliegenden Gemeinden mit Fernwärme. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

SCHAAN / BUCHS - Der Verein für Abfallentsorgung (VfA) konnte sein Fernwärmenetz 2019 weiter ausbauen – vor allem in Liechtenstein. Trotz unvorhersehbaren Kosten beim Ausbau der Leitungen ist der Verein guter Dinge für die Zukunft. Alleine vergangenes Jahr konnte der VfA fünf neue Liegenschaften im Land in sein Netz aufnehmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie viel Dampf und Fernwärme der VfA 2019 verkaufen konnte. Sehen Sie zudem auf einer Grafik, welche Mengen an Kehricht und Kompost in den Gemeinden Liechtensteins anfallen. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Frommelt: «Die Politisierung der Coronakrise muss nicht mit Vertrauensverlust einhergehen»
Volksblatt Werbung