(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|14.05.2020 (Aktualisiert am 14.05.20 11:02)

Schellenberg: Unterschriften können ab 19. Mai gesammelt werden

SCHELLENBERG - Der Entscheid, in der "Eschner Rütte" den Bau eines Mobilfunkmastens zuzulassen, fiel bereits im März. Die Ausschreibung zum Referendum wurde jedoch von Vorsteher Norman Wohlwend aufgrund der Coronavirus-Pandemie zurückgehalten. Die amtliche Kundmachung soll nun aber am 19. Mai erfolgen, wie er auf "Volksblatt"-Anfrage sagte.

(Symbolfoto: SSI)

SCHELLENBERG - Der Entscheid, in der "Eschner Rütte" den Bau eines Mobilfunkmastens zuzulassen, fiel bereits im März. Die Ausschreibung zum Referendum wurde jedoch von Vorsteher Norman Wohlwend aufgrund der Coronavirus-Pandemie zurückgehalten. Die amtliche Kundmachung soll nun aber am 19. Mai erfolgen, wie er auf "Volksblatt"-Anfrage sagte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 141 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 22:10 (Aktualisiert gestern 23:25)
Politik hält Konflikte aus, nicht aber eine fehlende Basis
Volksblatt Werbung