Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
«Niemand rechnet mit so etwas, auch wir Ärzte nicht», meint Matthias Paprotny, Leitender Arzt am Landesspital. Dennoch habe Liechtenstein gut auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert. (Foto: ZVG)
Coronavirus
Liechtenstein|22.04.2020 (Aktualisiert am 22.04.20 19:16)

Matthias Paprotny: «Die Angst ins Spital zu kommen, ist nicht begründet»

VADUZ - Als Leitender Arzt für die Innere Medizin am Liechtensteinischen Landesspital (LLS) war Matthias Paprotny in der Coronapandemie von Anfang an an vorderster Front mit dabei. Im Interview mit dem «Volksblatt» führt er aus, wie am LLS auf die Krise reagiert wurden und wie es jetzt weitergeht.

«Niemand rechnet mit so etwas, auch wir Ärzte nicht», meint Matthias Paprotny, Leitender Arzt am Landesspital. Dennoch habe Liechtenstein gut auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert. (Foto: ZVG)

VADUZ - Als Leitender Arzt für die Innere Medizin am Liechtensteinischen Landesspital (LLS) war Matthias Paprotny in der Coronapandemie von Anfang an an vorderster Front mit dabei. Im Interview mit dem «Volksblatt» führt er aus, wie am LLS auf die Krise reagiert wurden und wie es jetzt weitergeht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 15 Absätze und 1536 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|22.04.2020 (Aktualisiert am 22.04.20 15:01)
Hilti Family Foundation spendet 1 Million Schutzmasken
Volksblatt Werbung