Fürst Hans-Adam II. und Fürstin Marie mischten sich 1993 am Volksfest anlässlich der Vermählung des Erbprinzen unter die Liechtensteiner. (Foto: Landesarchiv/Unbekannt/LI LA/ NS NS_0158_0184_0032)
Vermischtes
Liechtenstein|14.04.2020 (Aktualisiert am 18.04.20 11:25)

Fürstin Marie – First Lady mit Charme

VADUZ - Als Hans-Adam II. 1989 die Nachfolge seines Vaters antrat, bekam Liechtenstein nicht nur einen neuen Fürsten, sondern auch eine neue First Lady. 

Fürst Hans-Adam II. und Fürstin Marie mischten sich 1993 am Volksfest anlässlich der Vermählung des Erbprinzen unter die Liechtensteiner. (Foto: Landesarchiv/Unbekannt/LI LA/ NS NS_0158_0184_0032)

VADUZ - Als Hans-Adam II. 1989 die Nachfolge seines Vaters antrat, bekam Liechtenstein nicht nur einen neuen Fürsten, sondern auch eine neue First Lady. 

1 / 17
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 1029 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|14.04.2020 (Aktualisiert am 14.04.20 11:25)
Liechtensteiner verbinden viele positive Erinnerungen mit Fürstin Marie
Volksblatt Werbung