Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Rauchen macht nicht nur anfälliger für Krankheiten, sondern schwächt auch die Lunge. (Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|28.03.2020 (Aktualisiert am 28.03.20 17:21)

Warum Raucher zur Risikogruppe gehören

SCHAAN - Da das Coronavirus hauptsächlich die Atemwege angreift, zählen auch Raucher zur Risikogruppe. Abhilfe verschafft nur ein Rauchstopp und selbst dann dauert es Jahre, bis sich die Lunge wieder erholt hat. Generell seien Raucher anfälliger für Infektionskrankheiten, erklärt ein Liechtensteiner Hausarzt auf Anfrage.

Rauchen macht nicht nur anfälliger für Krankheiten, sondern schwächt auch die Lunge. (Symbolfoto: Shutterstock)

SCHAAN - Da das Coronavirus hauptsächlich die Atemwege angreift, zählen auch Raucher zur Risikogruppe. Abhilfe verschafft nur ein Rauchstopp und selbst dann dauert es Jahre, bis sich die Lunge wieder erholt hat. Generell seien Raucher anfälliger für Infektionskrankheiten, erklärt ein Liechtensteiner Hausarzt auf Anfrage.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, warum Rauchen nicht nur für die Lunge an sich schädlich ist, sondern auch anfällig für Infektionskrankheiten macht. Das «Volksblatt» liess sich die Auswirkungen von einem liechtensteinischen Hausarzt schildern. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|28.03.2020 (Aktualisiert am 28.03.20 09:21)
Coronavirus: Kantonspolizei St. Gallen musste vereinzelt eingreifen