Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|26.03.2020 (Aktualisiert am 26.03.20 19:29)

Wanderer stürzt 80 Meter in die Tiefe

TRIESEN - Am Donnerstag ist ein Wanderer in Triesen, Tuass, abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Im Einsatz war auch die AP3-Luftrettung in Balzers.

(Foto: ZVG/LPFL)

TRIESEN - Am Donnerstag ist ein Wanderer in Triesen, Tuass, abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Im Einsatz war auch die AP3-Luftrettung in Balzers.

Wie die Landespolizei mitteilte, erhielt sie um kurz vor 14:30 Uhr einen Notruf, dass im Gemeindegebiet Triesen, Tuass/Tobel in Richtung Platta ein Mann in ein Tobel abgestürzt sei und sich dabei verletzt habe. Die Landespolizei bot über die REGA den nächst verfügbaren Rettungshelikopter auf, was in diesem Fall die AP3-Luftrettung in Balzers war. Gleichzeitig wurde die Bergrettung informiert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 154 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 50 Minuten (Aktualisiert vor 50 Minuten)
"Ich will nur reden" endete mit ausgekugelter Schulter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung