Haustiere stellen keine Gefahr für Besitzer dar. Es ist umgekehrt. (Symbolfoto:SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|25.03.2020

Haustiere und das Coronavirus: Was beachtet werden muss

VADUZ - Das Coronavirus wirft viele Fragen auf – auch in Bezug auf unsere Vierbeiner. So haben auch Tierärzte sowie das Tierschutzhaus Massnahmen ergriffen, um für die Haustiere so gut wie möglich da sein zu können.

Haustiere stellen keine Gefahr für Besitzer dar. Es ist umgekehrt. (Symbolfoto:SSI)

VADUZ - Das Coronavirus wirft viele Fragen auf – auch in Bezug auf unsere Vierbeiner. So haben auch Tierärzte sowie das Tierschutzhaus Massnahmen ergriffen, um für die Haustiere so gut wie möglich da sein zu können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 648 Worte in diesem Plus-Artikel.
(am)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|25.03.2020 (Aktualisiert am 26.03.20 10:08)
Wirtschaftshilfe: Auch Künstler und Kulturbetriebe werden nicht vergessen