Die Auseinandersetzung zwischen einem Barbetreiber und einem unwillkommenen, alkoholisierten Gast im Aussenbereich eines Schaaner Lokals beschäftigte die Gerichte bis hin zur obersten Instanz. (Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|22.02.2020

Handgemenge nach Wegweisung von Schaaner Bar endet am StGH

SCHAAN/VADUZ - Nach einem Instanzenzug durch die Gerichte hat sich im letzten Jahr nun auch der Staatsgerichtshof (StGH) mit einer Auseinandersetzung vor einer Schaaner Bar befasst – und damit der Frage: Darf ein Wirt beim Rausschmiss körperlich anpacken?

Die Auseinandersetzung zwischen einem Barbetreiber und einem unwillkommenen, alkoholisierten Gast im Aussenbereich eines Schaaner Lokals beschäftigte die Gerichte bis hin zur obersten Instanz. (Symbolfoto: SSI)
Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00 (Aktualisiert gestern 17:21)
Warum Raucher zur Risikogruppe gehören