Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Katharina Lorenz-Klemm war Expertin, Patrik Oberholzer (rechts) Ausbildner von Lena Schädler, die an den «WorldSkills» 2019 für den Beruf Fachfrau Gesundheit antrat. Die beiden Betreuer berichteten von ihrer Erfahrung. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|17.01.2020

«WorldSkills»: Mit einem Rucksack voller Informationen nach China

SCHAAN - Nach der Berufsweltmeisterschaft ist vor der Berufsweltmeisterschaft. Die Vorbereitungen für die nächsten «WorldSkills» haben inzwischen schon wieder begonnen. Nun ist das Team Liechtenstein auf der Suche nach neuen Kandidaten. Interessierte können sich noch bis am 30. April anmelden.

Katharina Lorenz-Klemm war Expertin, Patrik Oberholzer (rechts) Ausbildner von Lena Schädler, die an den «WorldSkills» 2019 für den Beruf Fachfrau Gesundheit antrat. Die beiden Betreuer berichteten von ihrer Erfahrung. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Nach der Berufsweltmeisterschaft ist vor der Berufsweltmeisterschaft. Die Vorbereitungen für die nächsten «WorldSkills» haben inzwischen schon wieder begonnen. Nun ist das Team Liechtenstein auf der Suche nach neuen Kandidaten. Interessierte können sich noch bis am 30. April anmelden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie die Vorbereitung für einen «WorldSkills»-Kandidaten aussieht und was in Shanghai auf die Teilnehmer warten wird. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 14 Minuten
Mehrere Verletzte bei Übergriffen bei Fasnachtsveranstaltungen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung