Landwirt Peter Hermann äussert Bedenken am Vorgehen des zuständigen Amtes. (Fotos: SSI/MZ)
Vermischtes
Liechtenstein|16.01.2020 (Aktualisiert am 16.01.20 12:20)

Güllen im Winter: «Uns Landwirten stinkt die Bevormundung des Landes»

VADUZ - Bis Mitte Februar ist das Düngen mit Gülle im Tal wegen der Vegetationsruhe grundsätzlich untersagt. Ausnahmen sind möglich. Das Amt für Umwelt hat einen entsprechenden Antrag der VBO jedoch abgelehnt. Das sorgt für Ärger.

Landwirt Peter Hermann äussert Bedenken am Vorgehen des zuständigen Amtes. (Fotos: SSI/MZ)

VADUZ - Bis Mitte Februar ist das Düngen mit Gülle im Tal wegen der Vegetationsruhe grundsätzlich untersagt. Ausnahmen sind möglich. Das Amt für Umwelt hat einen entsprechenden Antrag der VBO jedoch abgelehnt. Das sorgt für Ärger.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1098 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Liechtensteiner dürfen wieder in Portugal Urlaub machen