Kein schöner Lebensraum für Fische, Pflanzen, Kleintiere oder Vögel. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|20.12.2019 (Aktualisiert am 20.12.19 09:31)

Zu wenig Leben in heimischen Bächen

VADUZ - Die geradlinige, monotone Kanalisierung der Bäche und Flüsse im Land hat gravierende Auswirkungen auf das Leben in den Gewässern. Das Amt für Umwelt belegt in seinen Berichten für den Grossteil der Gewässer einen schlechten Zustand. Die Umweltziele bis zur ersten Frist 2021 können nicht erreicht werden.

Kein schöner Lebensraum für Fische, Pflanzen, Kleintiere oder Vögel. (Foto: ZVG)

VADUZ - Die geradlinige, monotone Kanalisierung der Bäche und Flüsse im Land hat gravierende Auswirkungen auf das Leben in den Gewässern. Das Amt für Umwelt belegt in seinen Berichten für den Grossteil der Gewässer einen schlechten Zustand. Die Umweltziele bis zur ersten Frist 2021 können nicht erreicht werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 535 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|heute 18:20 (Aktualisiert heute 19:47)
Erste Ziehung der Aktion Pro Ski
Volksblatt Werbung