Stefan Biedermann (links) hat die Aha-Geschäftsführung im Frühjahr übernommen. Gemeinsam mit der Koordinatorin Virginie Meusburger-Cavassino (Mitte) und seiner Vorgängerin Iris Ott (rechts) wirft er einen Blick in die Vergangenheit des Aha – und natürlich dessen Zukunft. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|14.12.2019

Biedermann: «Das Aha soll junge Leute unterstützen, über den Tellerrand zu schauen»

Das "Aha – Tipps und Infos für junge Leute" feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Dem "Volksblatt" berichten Geschäftsführer Stefan Biedermann, seine Vorgängerin Iris Ott und Virginie Meusburger-Cavassino, Koordinatorin "Erasmus+", von Herausforderungen, Meilensteine und Zukunftswünschen.

Stefan Biedermann (links) hat die Aha-Geschäftsführung im Frühjahr übernommen. Gemeinsam mit der Koordinatorin Virginie Meusburger-Cavassino (Mitte) und seiner Vorgängerin Iris Ott (rechts) wirft er einen Blick in die Vergangenheit des Aha – und natürlich dessen Zukunft. (Foto: Michael Zanghellini)

Das "Aha – Tipps und Infos für junge Leute" feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Dem "Volksblatt" berichten Geschäftsführer Stefan Biedermann, seine Vorgängerin Iris Ott und Virginie Meusburger-Cavassino, Koordinatorin "Erasmus+", von Herausforderungen, Meilensteine und Zukunftswünschen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 15 Absätze und 1417 Worte in diesem Plus-Artikel.
(am)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 18 Minuten (Aktualisiert vor 18 Minuten)
Erste Antikörpertests auf dem Prüfstand