Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wetter
Liechtenstein|12.12.2019

Schnee zieht sich nach und nach in die Berge zurück

War es am Donnerstag noch relativ freundlich, erreicht uns auf Freitag eine kräftige, westliche Strömung, die feuchte Luft vom Atlantik bringt. Es wird also wechselnd bewölkt und zwischendurch immer wieder einmal nass. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber zwischen 700 bis 1000 Metern. Gegen Abend sinkt diese jedoch auf bis zu 500 Meter. Das bedeutet, dass im Tal durchaus Schneeregen fallen kann. Die Temperaturen erreichen im Tal maximal 6 Grad.

War es am Donnerstag noch relativ freundlich, erreicht uns auf Freitag eine kräftige, westliche Strömung, die feuchte Luft vom Atlantik bringt. Es wird also wechselnd bewölkt und zwischendurch immer wieder einmal nass. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber zwischen 700 bis 1000 Metern. Gegen Abend sinkt diese jedoch auf bis zu 500 Meter. Das bedeutet, dass im Tal durchaus Schneeregen fallen kann. Die Temperaturen erreichen im Tal maximal 6 Grad.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 121 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:12 (Aktualisiert gestern 17:37)
Ehemalige Radio L-Räumlichkeiten: UFL und Formatio ziehen ein
Volksblatt Werbung