Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|07.12.2019 (Aktualisiert am 07.12.19 07:59)

Malbun startet trotz wenig Schnee in die Wintersaison

MALBUN - Am Samstag startet Malbun mit der Eröffnung des Malbi-Parks in die neue Wintersaison. Auch heuer hoffen die Betreiber auf noch mehr Schnee.

(Foto: ZVG)

MALBUN - Am Samstag startet Malbun mit der Eröffnung des Malbi-Parks in die neue Wintersaison. Auch heuer hoffen die Betreiber auf noch mehr Schnee.

Die Kleinen dürfen sich auf die ersten Schwünge im Schnee freuen: Die ersten Skigebiete in der Region sind in die Saison gestartet und auch in Malbun wird ab Samstag zumindest der Malbi-Park für den Publikumsbetrieb freigeben. «Wir beginnen mit dem Betrieb des Malbi-Parks. Sowohl das Karussell als auch der Bügellift und das Restaurant sind geöffnet», gibt Anita Banzer, Mitglied der Geschäftsleitung, gegenüber dem «Volksblatt» Auskunft. Sobald genug Schnee vorhanden sei, würden weitere Bahnen und Pisten in Betrieb genommen.

Konsumenten zögern


Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 271 Worte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 7 Minuten)
Elektroradler stürzt auf dem Rheindamm wegen einer Absperrung
Volksblatt Werbung