Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der beschädigte Zaun in Triesen. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|02.12.2019 (Aktualisiert am 02.12.19 17:01)

Zaun in Triesen beschädigt - Landespolizei sucht Zeugen

TRIESEN - In Triesen wurde an der Bergstrasse ein Rohrzaun beschädigt, wie die Landespolizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Der beschädigte Zaun in Triesen. (Foto: LPFL)

TRIESEN - In Triesen wurde an der Bergstrasse ein Rohrzaun beschädigt, wie die Landespolizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Ein Fahrzeuglenker fuhr zu einer unbekannten Zeit auf der Bergstrasse talwärts, wie die Landespolizei schreibt. Im Kurvenausgang unterhalb der Nebenstrasse Letzanaweg sei der Lenker gegen den linksseitigen Rohrzaun kollidiert, welcher dadurch auf einer Länge von neun Metern beschädigt wurde. Im Anschluss verhielt sich der unbekannte Fahrzeuglenker pflichtwidrig und verliess die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregelung zu kümmern.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:17 (Aktualisiert gestern 17:19)
Krippenausstellung als wunderbare Einstimmung auf Weihnachtszeit
Volksblatt Werbung