Volksblatt Werbung
Das österreichische Jagdsystem gehört dringend überholt, findet der österreichische Verein gegen Tierfabriken. (Foto: ZVG/VGT)
Vermischtes
Liechtenstein|21.11.2019 (Aktualisiert am 21.11.19 17:37)

FL als Vorbild: VGT fordert Ende der Wildtierfütterung in Österreich

WIEN - Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) fordert in Österreich das Ende der Fütterung von Wildtieren für die Jagd. Der Verein verweist auf das Vorbild Liechtenstein, wo Wildtiere nur in echter Notlage gefüttert werden dürfen.

Das österreichische Jagdsystem gehört dringend überholt, findet der österreichische Verein gegen Tierfabriken. (Foto: ZVG/VGT)

WIEN - Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) fordert in Österreich das Ende der Fütterung von Wildtieren für die Jagd. Der Verein verweist auf das Vorbild Liechtenstein, wo Wildtiere nur in echter Notlage gefüttert werden dürfen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 454 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 12:31 (Aktualisiert gestern 13:46)
11 neue Fälle in den vergangenen zwei Tagen gemeldet
Volksblatt Werbung