Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wetter
Liechtenstein|07.11.2019

Schlechtes Wetter lässt Schneefallgrenze sinken

Bereits in der Nacht auf Freitag beginnt es zu regnen. Die Niederschläge ziehen sich dann bis in den Vormittag hinein. Es bleibt weiterhin stark bewölkt und es regnet immer einmal wieder. Zudem sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 600 bis 800 Meter. Im Tal steigen die Temperaturen nicht über 6 Grad. Die Nullgradgrenze liegt auf etwa 1300 Metern.

Bereits in der Nacht auf Freitag beginnt es zu regnen. Die Niederschläge ziehen sich dann bis in den Vormittag hinein. Es bleibt weiterhin stark bewölkt und es regnet immer einmal wieder. Zudem sinkt die Schneefallgrenze auf bis zu 600 bis 800 Meter. Im Tal steigen die Temperaturen nicht über 6 Grad. Die Nullgradgrenze liegt auf etwa 1300 Metern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 125 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:57
Coronavirus: Weiterhin keine Neuinfektionen