(Foto: ZVG/IKR)
Vermischtes
Liechtenstein|05.11.2019 (Aktualisiert am 05.11.19 16:52)

Stefan Hassler wird Leiter des Amtes für Umwelt

VADUZ - Die Regierung hat Stefan Hassler aus Vaduz zum Leiter des Amtes für Umwelt bestellt. Der bisherige Leiter, Helmut Kindle, verlässt die Landesverwaltung auf Ende März 2020 und geht in Frühpension.

(Foto: ZVG/IKR)

VADUZ - Die Regierung hat Stefan Hassler aus Vaduz zum Leiter des Amtes für Umwelt bestellt. Der bisherige Leiter, Helmut Kindle, verlässt die Landesverwaltung auf Ende März 2020 und geht in Frühpension.

Wie die Regierung am Dienstag mitteilte, ist Stefan Hassler aktuell forensischer und beratender Rechtsanwalt im Zivil- und Strafrecht sowie im Staats- und Verwaltungsrecht mit eigener Kanzlei. Zudem ist er Inhaber und Geschäftsführer einer Unternehmensberatungsfirma und führt verschiedene Verwaltungsratsmandate aus. Hassler bringt fundierte Erfahrungen aus seiner früheren Tätigkeit beim Amt für Umweltschutz, als Mitarbeiter der Regierung im Ressort Umwelt, Raum, Land- und Waldwirtschaft sowie durch seine selbständige Tätigkeit im Bereich «Ökologische Beratung und Projekte» mit. Stefan Hassler hat an der ETH Zürich das Studium der Umweltnaturwissenschaften sowie an der Universität St. Gallen das Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen. In der weiteren Folge hat er die Liechtensteinische Rechtsanwaltsprüfung erfolgreich abgelegt. Stefan Hassler wird die Stelle als Leiter des Amtes für Umwelt im März 2020 antreten.

(ikr/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Bewohnerin ertappt Einbrecher in Schaan