Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Ausstellung «300 Jahre, 300 Worte» lasse viel Freiraum für Interpretationen und ist noch bis zum 20. Dezember im Liechtensteinischen Gymnasium zu sehen. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|12.09.2019 (Aktualisiert am 12.09.19 10:35)

«300 Jahre, 300 Wörter» noch bis am 20. Dezember zu sehen

VADUZ - Mit 300 Tafeln und 300 knappen Texten lässt die Ausstellung «300 Jahre, 300 Wörter» die Geschichte Liechtensteins auf leichtfüssige Weise Revue passieren. Wegen des hohen Publikumsinteresses werde die Ausstellung verlängert und sei ab heute bis 20. Dezember 2019 im Erdgeschoss des Liechtensteinischen Gymnasiums in Vaduz zu sehen, wie die Erwachsenenbildung Stein Egerta mitteilt.

Die Ausstellung «300 Jahre, 300 Worte» lasse viel Freiraum für Interpretationen und ist noch bis zum 20. Dezember im Liechtensteinischen Gymnasium zu sehen. (Foto: ZVG)

VADUZ - Mit 300 Tafeln und 300 knappen Texten lässt die Ausstellung «300 Jahre, 300 Wörter» die Geschichte Liechtensteins auf leichtfüssige Weise Revue passieren. Wegen des hohen Publikumsinteresses werde die Ausstellung verlängert und sei ab heute bis 20. Dezember 2019 im Erdgeschoss des Liechtensteinischen Gymnasiums in Vaduz zu sehen, wie die Erwachsenenbildung Stein Egerta mitteilt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 164 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|02.09.2019 (Aktualisiert am 02.09.19 16:52)
300 Jahre Fürstentum Liechtenstein: ORF-Themenabend am 4. September