Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Sanitär- und Heizungsmonteur Nicola Batliner erzielte während den Berufsweltmeisterschaften meisten Punkte seines Teams und erhielt deshalb die Auszeichnung «Best of Nation». (Fotos: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|28.08.2019

Team habe «grossartiges geleistet»: Kandidat Batliner ist «Bester der Nation»

KAZAN - Mit einer grossen Abschlussfeier in der Kazan Arena fanden die 45. «WorldSkills» am Dienstag ein Ende. Zwar reichte es letzten Endes nicht für eine Medaille für die sechs Kandidaten, doch stolz auf sich sein dürfen sie laut dem offiziellen Delegierten Stefan Sohler allemal. Die beste Punktewertung des liechtensteinischen Teams erzielte Nicola Batliner.

Der Sanitär- und Heizungsmonteur Nicola Batliner erzielte während den Berufsweltmeisterschaften meisten Punkte seines Teams und erhielt deshalb die Auszeichnung «Best of Nation». (Fotos: Michael Zanghellini)

KAZAN - Mit einer grossen Abschlussfeier in der Kazan Arena fanden die 45. «WorldSkills» am Dienstag ein Ende. Zwar reichte es letzten Endes nicht für eine Medaille für die sechs Kandidaten, doch stolz auf sich sein dürfen sie laut dem offiziellen Delegierten Stefan Sohler allemal. Die beste Punktewertung des liechtensteinischen Teams erzielte Nicola Batliner.

Die liechten­steinische Delegation nach der Schlus­szeremonie in der Kazan Arena. Sie haben Anlass zur Freude, denn alle Kandidaten brachten eine enorme Leistung an den Tag.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 517 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|27.08.2019
Sanitär- und Heizungsmonteur Nicola Batliner ist «Bester der Nation»
Volksblatt Werbung