Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|02.08.2019 (Aktualisiert am 02.08.19 15:46)

Vorarlberger Polizei verhaftet zwei Serieneinbrecher

BREGENZ - Die Polizei in Bregenz hat zwei mutmassliche Serieneinbrecher im Alter von 24 und 25 Jahren verhaftet. Die beiden grossteils geständigen Tatverdächtigen sollen seit Mitte Juni rund 30 Einbrüche in Vereinslokale und Keller von Wohnhäusern begangen haben. Zudem brachen sie 30 Autos auf.

(Symbolfoto: Shutterstock)

BREGENZ - Die Polizei in Bregenz hat zwei mutmassliche Serieneinbrecher im Alter von 24 und 25 Jahren verhaftet. Die beiden grossteils geständigen Tatverdächtigen sollen seit Mitte Juni rund 30 Einbrüche in Vereinslokale und Keller von Wohnhäusern begangen haben. Zudem brachen sie 30 Autos auf.

Dabei erbeuteten sie Kleider, Velos, Handys, Fernseher, Alkohol und Zigaretten im Wert von rund 3200 Euro sowie etwa 1500 Euro Bargeld, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die beiden Verdächtigen sind in Vorarlberg wohnhaft, ihre Einbrüche verübten sie im Grossraum Bregenz sowie einen in St. Margrethen in der Schweiz. Die beiden Männer wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Feldkirch gebracht.

(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:27 (Aktualisiert gestern 17:29)
Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug
Volksblatt Werbung