Als Natasha Zrno Mutter wurde, entschied sie sich dazu, ehrenamtlich dem Vorstand des «müze» beizutreten. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|27.07.2019

Natasha Zrno: «In einer Gemeinschaft etwas verändern»

Dass es Liechtenstein so gut geht wie heute, ist nicht zuletzt den unzähligen Ehrenamtlichen zu verdanken. Das «Volksblatt» stellt diese in einer Serie vor – heute mit Natasha Zrno vom Mütterzentrum.

Als Natasha Zrno Mutter wurde, entschied sie sich dazu, ehrenamtlich dem Vorstand des «müze» beizutreten. (Foto: ZVG)

Dass es Liechtenstein so gut geht wie heute, ist nicht zuletzt den unzähligen Ehrenamtlichen zu verdanken. Das «Volksblatt» stellt diese in einer Serie vor – heute mit Natasha Zrno vom Mütterzentrum.

Plus - Artikel

Sie erwarten 3 Absätze und 177 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|20.07.2019
Marlis-Kiki Dorsch: «Wer genügend hat, kann etwas abgeben»