Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Seit April 2014 kommen im Landesspital keine Kinder mehr zur Welt. (Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|12.07.2019 (Aktualisiert am 12.07.19 13:05)

Geburtenstation in neuem LLS wäre möglich, aber nicht kostendeckend

VADUZ - Durch eine modulare und flexible Bauweise sei es in einem Spitalsneubau möglich, wieder Geburten durchzuführen. Allerdings ist dies weniger eine Frage des Baus, als vielmehr der Qualitätsanforderungen nach dem "Zürcher Modell". Gewisse Interventionszeiten müssen gewährleistet werden - was entsprechend Geld kosten würde.

Seit April 2014 kommen im Landesspital keine Kinder mehr zur Welt. (Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Durch eine modulare und flexible Bauweise sei es in einem Spitalsneubau möglich, wieder Geburten durchzuführen. Allerdings ist dies weniger eine Frage des Baus, als vielmehr der Qualitätsanforderungen nach dem "Zürcher Modell". Gewisse Interventionszeiten müssen gewährleistet werden - was entsprechend Geld kosten würde.

Plus - Artikel

Sie erwarten 2 Absätze und 182 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|10.07.2019 (Aktualisiert am 10.07.19 20:12)
Regierung für Spitalsneubau auf dem Wille-Areal in Vaduz
Volksblatt Werbung