Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|22.06.2019 (Aktualisiert am 22.06.19 17:27)

Rechtliche Hindernisse: Schau­keln in Malbun in der Schwebe

MALBUN - Malbun soll im Sommer eine Outdoor-Spielweise werden, so die Idee von Liechtenstein Marketing und Triesenberg-Malbun-Steg-Tourismus im Juni 2018. Dafür sollten auch Schaukeln als Markenzeichen für das Berggebiet errichtet werden. Die Sommersaison ist gestartet, doch es gibt noch Hindernisse.

(Symbolfoto: Shutterstock)

MALBUN - Malbun soll im Sommer eine Outdoor-Spielweise werden, so die Idee von Liechtenstein Marketing und Triesenberg-Malbun-Steg-Tourismus im Juni 2018. Dafür sollten auch Schaukeln als Markenzeichen für das Berggebiet errichtet werden. Die Sommersaison ist gestartet, doch es gibt noch Hindernisse.

Es gebe aktuell noch rechtliche Hürden, erklärt Renate Bachmann von Liechtenstein Marketing am Rande der Veranstaltung zum Naturpark Rätikon auf Sareis. Denn Gemeinde und Tourismusverantwortliche seien von Anfang an davon ausgegangen, dass das Aufstellen der Schaukeln keine Baubewilligung erfordert. Die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) sah dies anderes.

Update :

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(alb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 12:00
Caritas will ihr Angebot 2020 weiter ausbauen