Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|26.05.2019

Bei Selbstunfall verletzt

Am Samstag um 0.15 Uhr, ereignete sich in Gamprin, Oberbühl, ein Selbstunfall.

«Ein Autolenker fuhr in Richtung Schellenberg. Dabei fuhr der Autolenker, vermutlich auf Grund von Alkoholeinfluss sowie überhöhter Geschwindigkeit, nach einer Rechtskurve gegen drei Eisenpfosten und anschliessend gegen eine Stützmauer», teilte die Landespolizei mit. Dabei zog sich der Lenker Verletzungen zu. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 16:41 (Aktualisiert heute 16:43)
Zwei Verletzte bei Kollision in Eschen
Volksblatt Werbung