Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|18.04.2019 (Aktualisiert am 18.04.19 16:26)

Zwei Verkehrsunfälle am Mittwoch

SCHAAN/TRIESEN - Wie die Landespolizei mitteilt, ereigneten sich am Mittwochmorgen zwei Verkehrsunfälle. Zwei Personen hätten sich dabei leicht verletzt.

Gegen 7 Uhr sei in Schaan eine Autolenkerin auf der Landstrasse in Richtung Zentrum gefahren, als eine Frau mit ihrem Auto aus einer Seitengasse eingefahren sei, um auf der Steckergasse in westliche Richtung weiterzufahren. Diese habe das heranfahrende Auto laut Polizeiangaben falsch eingeschätzt und es kam zu einem Zusammenstoss. Beide Frauen verletzten sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. 

Zwei Stunden später kolldierten in Triesen zwei weitere Personenwagen. Eine Frau sei gegen 9 Uhr aus einem Parkplatzareal auf die Landstrasse eingebogen, mit der Absicht in südliche Richtung zu fahren. Dabei habe sie jedoch ein vortrittsberechtigtes Auto übersehen, das bereits in dieselbe Richtung unterwegs war. Verletzt wurde laut Polizei jedoch niemand, es entstand lediglich Blechschaden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 20 Minuten
Botschafter, die unsere Wirtschaft und das Bildungssystem vertreten
Volksblatt Werbung