Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nicht mit Blick auf die Churfirsten sondern vielleicht mit Blick auf die Liechtensteiner Bergwelt: So ähnlich könnte das «Null Stern Hotel» aussehen, das bis 2020 auch hierzulande verwirklicht werden soll.  (Foto: ZVG / Toggenburg Tourismus)
Vermischtes
Liechtenstein|18.04.2019

«Null Stern Hotel» soll nach Liechtenstein kommen

VADUZ / ST. GALLEN - Das Prinzip des «Null Stern Hotels», das im vergangenen Sommer in Toggenburg komplett ausgebucht war, soll künftig auch nach Liechtenstein kommen. Die Initianten wollen die Idee nämlich auf mehrere Regionen ausweiten. Auch Liechtenstein Tourismus will sich daran beteiligen.

Nicht mit Blick auf die Churfirsten sondern vielleicht mit Blick auf die Liechtensteiner Bergwelt: So ähnlich könnte das «Null Stern Hotel» aussehen, das bis 2020 auch hierzulande verwirklicht werden soll.  (Foto: ZVG / Toggenburg Tourismus)

VADUZ / ST. GALLEN - Das Prinzip des «Null Stern Hotels», das im vergangenen Sommer in Toggenburg komplett ausgebucht war, soll künftig auch nach Liechtenstein kommen. Die Initianten wollen die Idee nämlich auf mehrere Regionen ausweiten. Auch Liechtenstein Tourismus will sich daran beteiligen.

Ein Hotel ohne Wände und ohne Dach. Nur ein Doppelbett für zwei Personen, Nachttischlampen und ein Butler. Was in erster Linie nach einem schlechten Witz klingt, ist in Wahrheit ein offenbar erfolgreiches Konzept. Ein solches «Null Stern Hotel» stand im vergangenen Sommer im Toggenburg. Fazit: Das «immobilienbefreite» Hotelzimmer sei so erfolgreich gewesen, dass sich inzwischen mehr als 7500 Personen auf der Warteliste befänden. Laut einer Medienmitteilung vom Mittwoch seien alleine in den vergangenen zehn Monaten 1000 neue Anmeldungen hinzugekommen.

Plus - Artikel

Wer steckt hinter dem Projekt des «Null Stern Hotels»? Wie umfangreich soll die Vision künftig umgesetzt werden? Das und mehr erfahren Sie, wenn Sie sich mit Ihrem «Volksblatt»-Online Nutzer anmelden. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 16:41
Schlossstrasse ist wieder offen für den Verkehr

VADUZ - Wie die Gemeinde Vaduz meldet, sind die Forstarbeiten an der Schlossstrasse beendet und die Strasse damit wieder frei für den Verkehr.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung