Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|05.03.2019 (Aktualisiert am 05.03.19 17:16)

Unfall in Mauren: Keine Verletzten, erheblicher Sachschaden

MAUREN - Ein laut der Landespolizei vermutlich unter Alkoholeinfluss stehender Fahrzeuglenker verursachte am Sonntag kurz vor Mitternacht eine Kollision bei der Verzweigung Weiherring/Ziel in Mauren.

(Foto: LPFL)

MAUREN - Ein laut der Landespolizei vermutlich unter Alkoholeinfluss stehender Fahrzeuglenker verursachte am Sonntag kurz vor Mitternacht eine Kollision bei der Verzweigung Weiherring/Ziel in Mauren.

Bei der Fahrt in Richtung Schaanwald geriet der vermutlich nicht mehr nüchterne Pkw-Lenker auf die Gegenfahrbahn und streifte ein entgegen kommendes Taxi.


Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden, hält die Landespolizei in der Pressemitteilung vom Dienstag fest.

(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Schlägerei in Balzers endet im Spital
Volksblatt Werbung