Volksblatt Werbung
Die Titelseite des "Wildmandli" macht auf die aktuelle (zumindest vermeintliche) Stimmung im Land
Vermischtes
Liechtenstein|01.03.2019 (Aktualisiert am 01.03.19 17:29)

Der "Wildmandli" rechnet mit den Triesenbergern ab

TRIESENBERG - Fasnachtszeitungen gibt es nicht nur in den Tal-Gemeinden, sondern auch auf dem Triesenberg. Im Vergleich zu den anderen vier Ausgaben kennt der "Wildmandli" aber kein Pardon, wenn es um die eigenen Dorfbewohner geht. Von Ereignissen ausserhalb der Gemeindegrenze berichtet er somit nur spärlich. Unser Best-of aus Triesenberg.

Die Titelseite des "Wildmandli" macht auf die aktuelle (zumindest vermeintliche) Stimmung im Land

TRIESENBERG - Fasnachtszeitungen gibt es nicht nur in den Tal-Gemeinden, sondern auch auf dem Triesenberg. Im Vergleich zu den anderen vier Ausgaben kennt der "Wildmandli" aber kein Pardon, wenn es um die eigenen Dorfbewohner geht. Von Ereignissen ausserhalb der Gemeindegrenze berichtet er somit nur spärlich. Unser Best-of aus Triesenberg.

"300 Jahre NEIN … ist das neue JA" titelt der aktuelle Wildmandli. Damit schliessen sich auch die Triesenberger der Meinung der restlichen Fasnachtszeitungen an. Die Illustration auf der Titelseite zeigt die gescheiterten Abstimmungen der vergangenen zwei Jahre, wobei die Hängebrücke, die Kletterhalle, die Tour de Ski, das BGZ sowie das Windkraftwerk in Balzers aufgeführt werden. Doch auch die Spaltung der DU findet Erwähnung: So zeigt ein Foto zwei DpL-Abgeordnete "top motiviert" bei der Arbeit (siehe Foto).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 509 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 18:45 (Aktualisiert heute 18:50)
Anton «Toni» Meier aus Mauren feierte am Samstag den 100. Geburtstag
Volksblatt Werbung