Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das BGZ-Gebäude in Triesenberg. (Foto: Nils Vollmar)
Vermischtes
Liechtenstein|09.02.2019 (Aktualisiert am 11.02.19 13:37)

BGZ-Gebäude: Patent­büro bleibt vorerst am «Bärg»

TRIESENBERG - Die langjährige Mieterin, die Alexania AG beziehungsweise das Patentbüro Paul Rosenich, bleibt vorerst weiter im BGZ-Gebäude. Zwar habe man die unterbrochenen Verhandlungen mit einer Verkäuferin in Triesen wieder aufgenommen, erklärte Paul Rosenich auf Anfrage. Es bestünden aber derzeit keine konkreten Pläne, Triesenberg zu verlassen. Ursprünglich wollte er das BGZ-Gebäude kaufen, die Triesenberger stimmten aber am 25. November dagegen.

Das BGZ-Gebäude in Triesenberg. (Foto: Nils Vollmar)

TRIESENBERG - Die langjährige Mieterin, die Alexania AG beziehungsweise das Patentbüro Paul Rosenich, bleibt vorerst weiter im BGZ-Gebäude. Zwar habe man die unterbrochenen Verhandlungen mit einer Verkäuferin in Triesen wieder aufgenommen, erklärte Paul Rosenich auf Anfrage. Es bestünden aber derzeit keine konkreten Pläne, Triesenberg zu verlassen. Ursprünglich wollte er das BGZ-Gebäude kaufen, die Triesenberger stimmten aber am 25. November dagegen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 208 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 10:00
Bauarbeiten: Tunnel Steg im Oktober wieder geschlossen
Volksblatt Werbung