Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|03.01.2019 (Aktualisiert am 03.01.19 15:05)

Auto kollidierte mit Schneeräumungsfahrzeug

MALBUN – Wie die Landespolizei mitteilt, ereignete sich am Donnerstagmorgen in Malbun ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Schneeräumungsfahrzeug des Tiefbauamtes. Die Lenkerin des Personenwagens musste aufgrund des vor ihm haltenden Räumfahrzeugs bremsen, rutschte jedoch aufgrund der winterlichen Verhältnisse einfach weiter. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand.

(Foto: LPFL)

MALBUN – Wie die Landespolizei mitteilt, ereignete sich am Donnerstagmorgen in Malbun ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Schneeräumungsfahrzeug des Tiefbauamtes. Die Lenkerin des Personenwagens musste aufgrund des vor ihm haltenden Räumfahrzeugs bremsen, rutschte jedoch aufgrund der winterlichen Verhältnisse einfach weiter. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand.

Der Lenker des Salzlastwagens sei auf der Malbunstrasse talwärts gefahren, als er den Lastwagen aufgrund eines entgegenkommenden Linienbusses anhalten musste. Die sich dahinter befindliche Lenkerin eines Personenwagens bemerkte den stehenden Lastwagen und versuchte noch zu bremsen. Aufgrund der winterlichen Schneeverhältnisse geriet der Personenwagen jedoch ins Rutschen und er kollidiert nach etwa 50 Meter mit dem Salzstreuer des Lastwagens. Verletzt wurde laut Landespolizei jedoch niemand. Am Salzstreuer des Lastwagens und am Personenwagen entstand geringer Sachschaden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:27 (Aktualisiert gestern 17:29)
Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug
Volksblatt Werbung