Vermischtes
Liechtenstein|07.11.2018 (Aktualisiert am 07.11.18 16:02)

Entgegenkommendes Auto gerammt

VADUZ - In Vaduz ereignete sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall. Dies teilte die Landespolizei am Mittwochnachmittag mit.

Laut Polizei fuhr eine Autolenkerin gegen 09.30 Uhr auf der Landstrasse in südliche Richtung. Dabei sei sie mit ihrem Auto aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Verletzt wurde jedoch laut Polizeiangaben niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang waren am Mittwochnachmittag noch im Gange, teilt die Polizei mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 60 Worte in diesem Plus-Artikel.
(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 54 Minuten
«Drei Schwestern Luftseilbahn» löste kontroverse Diskussion aus
Volksblatt Werbung