Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|04.11.2018

Einbruchdiebstähle: Verdächtiger nach Geständnis in U-Haft

VADUZ - Ein Mann, der mutmasslich hinter zuletzt häufiger begangenen Einbruchdiebstählen bei Münzautomaten steckt, wurde durch die Landespolizei verhaftet. Gelungen sei dies vor allem dank einem Zeugenhinweis, heisst es in der Pressemitteilung vom Wochenende.

Demnach meldete ein Anwohner in der Nacht auf Freitag, dass um 4.10 Uhr ein Mann die Tür bei einer Waschanlage aufgebrochen habe. Landespolizei und Grenzwachtkorps leiteten eine sofortige Nachfahndung ein, die dazu führte, dass der Verdächtige angehalten und kontrolliert werden konnte. «Aufgrund der Hinweise und des Geständnisses wurde er festgenommen», schreibt die Polizei. Das Landgericht verhängte auf Antrag der Staatsanwaltschaft die U-Haft.

Die Polizei wies am Sonntag überdies auf die Kampagne «Bei Verdacht – Anruf» hin. Hinweise der Bevölkerung seien mitunter von unschätzbärem Wert für Ermittlungen.

(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:07
Start voller Hürden: Mit vier Monaten Verspätung in der Karibik angekommen
Volksblatt Werbung