So soll die Überbauung künftig aussehen. (Visualisierung: ZVG Gemeinde Eschen)
Vermischtes
Liechtenstein|18.07.2017 (Aktualisiert am 18.07.17 13:40)

Kreuz - Gemeinde hält an Überbauungsplan fest

ESCHEN - Wie die Gemeinde Eschen am Dienstag mitteilte, hat der Gemeinderat bereits am 28. Juni beschlossen, der Planungsgemeinschaft Annagh Est. / Schafhauser Architekten AG bis Ende Dezember 2017 ein exklusives Planungsrecht auf der Parzelle Nr. 138 (Kreuz-Areal) einzuräumen.

So soll die Überbauung künftig aussehen. (Visualisierung: ZVG Gemeinde Eschen)

ESCHEN - Wie die Gemeinde Eschen am Dienstag mitteilte, hat der Gemeinderat bereits am 28. Juni beschlossen, der Planungsgemeinschaft Annagh Est. / Schafhauser Architekten AG bis Ende Dezember 2017 ein exklusives Planungsrecht auf der Parzelle Nr. 138 (Kreuz-Areal) einzuräumen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 31 Minuten
Schellenberger Übungsparcours kam billiger als gedacht

SCHELLENBERG - Bei der Gemeinderatssitzung vom 12. Januar wurde die Schlussabrechnung für den Bau eines überdachten Übungsparcours in Schellenberg präsentiert. Diese lag bei rund 107 500 Franken und damit vier Prozent unter dem Verpflichtungskredit, was der Gemeinderat erfreut zur Kenntnis nahm.