In der umgekehrten Reihenfolge, wie das Gebäude im Jahr 1956 erbaut wurde, wird es seit März zurückgebaut. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|09.06.2017 (Aktualisiert am 22.01.18 11:35)

Kontrollierter Rückbau statt Abrissbirne

SCHAAN - Die Rückbauarbeiten beim "Technischen Zentrum" der Hilti AG in Schaan sind seit März in vollem Gang. Wieso Abrissbirnen keine Option sind und was mit den Rückbaumaterialien geschieht, hat der Bauführer dem "Volksblatt" erklärt.

In der umgekehrten Reihenfolge, wie das Gebäude im Jahr 1956 erbaut wurde, wird es seit März zurückgebaut. (Foto: Paul Trummer)

SCHAAN - Die Rückbauarbeiten beim "Technischen Zentrum" der Hilti AG in Schaan sind seit März in vollem Gang. Wieso Abrissbirnen keine Option sind und was mit den Rückbaumaterialien geschieht, hat der Bauführer dem "Volksblatt" erklärt.

1 / 3
In der umge­kehrten Reihenfolge, wie das Gebäude im Jahr 1956 erbaut wurde, wird es seit März zurück­gebaut. (Foto: Paul Trum­mer)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 243 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|09.06.2017 (Aktualisiert am 22.01.18 11:35)
Hilti weiterhin unter den besten Arbeitgebern
Volksblatt Werbung